Gehrke-Service Sanitär GmbH
Gehrke-Service Sanitär GmbH

Wasserenthärtung

- damit Ihr Wasser weich wie Regenwasser wird

 

Mit der heute zur Verfügung stehenden Technik kann man die Hausinstallation sicher und zuverlässig vor Kalk- oder Korrosionsschäden schützen. Als Kunde muss ich mich entscheiden, ob der Kalk im Wasser nur stabilisiert werden soll (durch physikalische Verfahren) oder ob dem Wasser der Kalk tatsächlich entzogen werden soll.

 

Wir empfehlen Enthärtungsanlagen auf der Basis des Ionenaustausches (Kalzium wird durch Natrium bzw. Kalium ersetzt) zur Entfernung von Kalk. Die von uns empfohlenen Anlagen sind sparsam im Wasser- und Salzverbrauch – sie schützen somit Ihren Geldbeutel und die Umwelt.

 

Aufbau eines Wasserenthärters

Kalkablagerungen auf Heizelementen (1 mm Kalkstein erhöht den Energieeinsatz um 15%!);

lästige Kalkablagerungen in Küche und Bad; hoher Wasch- und Reinigungsmittelverbrauch aufgrund hoher Wasserhärte sowie der Einsatz von Chemikalien zur Kalkbeseitigung sind ökonomisch sowie ökologisch nicht mehr zeitgemäß.

 

Auf der Grundlage der in Ihrem Haushalt ankommenden Gesamtwasserhärte, Ihres jährlichen Wasserverbrauchs und der zur Verfügung stehenden Installation ermitteln wir die für Sie passende Anlage. Aufbau und Funktion der Wasserenthärtungsanlage können wir Ihnen anhand  eines Modells praktisch vorführen.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Gehrke-Service Sanitär GmbH

Waldpromenade 75

15738 Zeuthen

 

Telefon: 030 742 40 26

              033 762 807 407

 

Notfallnummer

0177 / 742 40 26

 

 

Bürozeiten

nach Vereinbarung

telefonische Kontakte (ggf. AB)

   oder FAX bzw. e-mail erbeten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Gehrke-Service Sanitär GmbH